THE PUNK SYNDROME (Kovasikajuttu) 
Jukka Kärkkäinen/Jani-Petteri Passi - FIN/N/S 2012, DCP, OmeU, 85 min. 

Am 28. Februar überstimmte das finnische Fernsehpublikum die selbsternannte Expertenjury und wählte die geistig behinderte Punkband PERTTI KURIKAN NIMIPÄIVÄTi („Pertti Kurikkans Tagebuch“) zum Vertreter ihres Landes beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Wien; wohl wissend, dass Europa ein Kulturschock sondergleichen bevorsteht. - In THE PUNK SYNDROME dreht sich alles um die verrückteste aller finnischen Punkrockbands, die 2009 in einem Workshop für Lernbehinderte gegründet wurde. Mit ihrer Musik machen Pertti, Kari, Toni und Sami ihrem Ärger Luft und greifen damit die Essenz von Punkmusik auf.

» mehr lesen

 

 

ab Mi 13.5.

THE PUNK SYNDROME
Jukka Kärkkäinen/Jani-Petteri Passi - FIN/N/S 2012, OmeU, 85 min.

  

ab Fr 15.5.

1001 GRAMM

Bent Hamer - NO/D/F 2014, OmU, DCP, 91 min.

 

am Mo 18.5. / 19:30
RAW MATTERS

Ein ungeschliffener Tanz- und Performanceabend

 

am Di 19.5. / 20:15
EUROVISION SONG CONTEST 2015

1. Semifinale + Sir Tralala

 

am Do 21.5. / 20:15
EUROVISION SONG CONTEST 2015

2. Semifinale + Suckzzz

 

am Sa 23.5. / 20:15
EUROVISION SONG CONTEST 2015

Finale + The Peeping Toms

 

am Di 26.5. / 18:30
INDIA`S DAUGHTER

Cineama for Peace - Screening
 
am Sa 30.5. / 20:00
HAHA YES, MOVIE NIGHT!

ape connection - Filmabend

 

am Sa 6.6. / 20:15
CHAMPIONS LEAGUE 2014/15

Finale in Berlin

 

  

 

Derzeit finden Sie das reguläre

KINOPROGRAMM bis zum 28. Mai online - die nächste

Spielwoche (29.5.- 4.6.2015) wird am kommenden Montag bekanntgegeben!

 

 

Highlights im Schikaneder:

THE PUNK SYNDROME (Kovasikajuttu)

Jukka Kärkkäinen/Jani-Petteri Passi - FIN/N/S 2012, DCP, OmeU, 85 min. 

 
Am 28. Februar überstimmte das finnische Fernsehpublikum die selbsternannte Expertenjury und wählte die geistig behinderte Punkband PERTTI KURIKAN NIMIPÄIVÄTi („Pertti Kurikkans Tagebuch“) zum Vertreter ihres Landes beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Wien; wohl wissend, dass Europa ein Kulturschock sondergleichen bevorsteht.
 
In THE PUNK SYNDROME dreht sich alles um die verrückteste aller finnischen Punkrockbands, „Pertti Kurikan Nimipäivät“, die 2009 in einem Workshop für Lernbehinderte gegründet wurde. Ob in Live-Auftritten vor einheimischem Publikum oder auf Auslandstournee, immer spielen die vier behinderten Musiker Pertti, Kari, Toni und Sami ihre selbst geschriebenen Songs mit Herzblut. Mit ihrer Musik machen sie ihrem Ärger Luft und greifen damit die Essenz von Punkmusik auf. Der Film zeigt die vier Musiker auf Ihrem Weg zu grosser Popularität und erzählt zugleich die packende Geschichte von rebellierenden Behinderten.

 

Schlicht mitreißende Doku über die finnische Band Pertti Kurikan Nimipäivät: Vier Punkrocker mit geistiger Behinderung rebellieren gegen den Mainstream. (Falter)

  

ab Mi 13.5. > mehr lesen & Tickets

 

1001 GRAMM

Bent Hamer - NO/D/F 2014, OmU, DCP, 91 min. 

 
Der Norweger Bent Hamer kann Alltägliches wundersam verrätseln. So entfaltet seine Erzählkunst ein Universum aus Skurrilität, Präzision und Zartheit. Er folgt seiner Heldin auf Schritt und Tritt und schenkt ihr magnetische Präsenz. (Süddeutsche Zeitung)

 

Marie ist Wissenschaftlerin. Als Mitarbeiterin des norwegischen Eichamts reist sie durch das Land, um Messgeräte zu kontrollieren. Ob Briefwaage oder Benzinpumpe, Marie registriert jede Abweichung. Einzig ihr Privatleben bleibt dabei auf der Strecke. Eines Tages jedoch führt das Schicksal Marie nach Paris. Dort soll sie das norwegische Referenzkilogramm neu kalibrieren lassen. Eine Reise, die nicht ohne Folgen bleibt. Denn in der sommerlichen französischen Hauptstadt wird selbst die sonst so gewissenhafte und zurückgenommene Marie von ihren Gefühlen eingeholt. Und so ist es am Ende ihr privates Glück, das auf dem Prüfstand steht...

  

ab Fr 15.5. > mehr lesen & Tickets