1001 GRAMM 
Bent Hamer - NO/D/F 2014, OmU, DCP, 91 min. 

In 1001 GRAMM bleibt Bent Hamer ("O’ Horten", "Kitchen Stories") seinem ganz eigenem skurrilen Stil und seiner von einem tiefen Humanismus geprägten Erzählweise treu. Marie, verkörpert vom norwegischen Publikumsliebling Ane Dahl Torp, ist eine nüchterne Wissenschaftlerin und zugleich eine warmherzige, verletzliche Frau. Liebevoll und mit viel trockenem Humor erzählt 1001 GRAMM davon, wie es ihr gelingt, diese zwei Seiten ins Gleichgewicht zu bringen.

» mehr lesen

 

 

ab Mi 13.5.

THE PUNK SYNDROME
Jukka Kärkkäinen/Jani-Petteri Passi - FIN/N/S 2012, OmeU, 85 min.

  

ab Fr 15.5.

1001 GRAMM

Bent Hamer - NO/D/F 2014, OmU, DCP, 91 min.

 

am Mo 18.5. / 19:30
RAW MATTERS

Ein ungeschliffener Tanz- und Performanceabend

 

am Di 19.5. / 20:15
EUROVISION SONG CONTEST 2015

1. Semifinale + Sir Tralala

 

am Do 21.5. / 20:15
EUROVISION SONG CONTEST 2015

2. Semifinale + Suckzzz

 

am Sa 23.5. / 20:15
EUROVISION SONG CONTEST 2015

Finale + The Peeping Toms

 

am Di 26.5. / 18:30
INDIA`S DAUGHTER

Cineama for Peace - Screening
 
am Sa 30.5. / 20:00
HAHA YES, MOVIE NIGHT!

ape connection - Filmabend

 

am Sa 6.6. / 20:15
CHAMPIONS LEAGUE 2014/15

Finale in Berlin

 

  

 

 


 

... Schikaneder KINO

 

Das eigentliche Herztück des Schikaneder ist der multifunktional konzipierte Kinosaal: 4 Couch- und 9 Kinosesselreihen bringen es auf 87 Sitzplätze, samt den variabel einsetzbaren Bühnenteilen bieten sich opitimale Möglichkeiten für Vorträge, Buchpräsentationen, Performances, Theateraufführungen und - nona - alles Filmische (von Privatvorführungen bis Premierefeiern).

 

 


... Schikaneder FOYER

 

Der "helle" Raum im Schikaneder ist zum Einen schlicht der Vorraum (auf dem Weg ins Kino oder auf dem Weg in die Bar) und zum Anderen der ideale Kommunikationsraum für davor oder danach.

 

  


... Schikaneder AUSLAGE

 

Sehen und gesehen werden ist das Credo der bei Kunstschaffenden und GästInnen beliebten Glasbox.

 

 


 

... Schikaneder BAR / LOUNGE

 

Last but not least: Ein Ort der Kommunikation, Projektion, Audition, Vision, Kunstpräsentation und Getränkekonsumation.