DER NACHTMAHR 
AKIZ - DE 2015, dt. OV, DCP, 88 min. 

Wie eine hässliche Warze ist er plötzlich da und sorgt für Ekel und Entsetzen; ein verbeulter Wurm, hartnäckig Anschluss suchend an die 17-jährige Tina, die allmählich begreift, dass das abscheuliche Wesen ein Teil ihrer selbst sein könnte. Eine Geschichte aus der nachtschwarzen Romantik, die aber am Rande des gegenwärtigen Berlin angesiedelt ist, wo die digitale Jugend in Freibädern donnernd laute Techno-Partys feiert und seltsamste Drogen nimmt. Schon lange nicht mehr wurde der Schrecken des Heranwachsens derart schlüssig in ein metaphorisches Bild gesetzt, das dabei doch konkret bleibt. Ein Film, der fetzt, zuhause in zwei Welten. (Viennale)

» mehr lesen

 

 

am Montag 30.5.

CHOOSE YOUR WAVE

Czech Surf Documentary

 

am Donnerstag 2.6 .

SOKA AFRIKA

Delta Cultura-Benefizabend

 

am Samstag 4.6.

KURZFILMPROGRAMM 1

KURZFILMPROGRAMM 2

ÜBERGEIL

7th Austrian Independent Film Festival

 

am Sonntag 5.6.

SIN & ILLY STILL ALIVE

7th Austrian Independent Film Festival 

 

  

 

 


 

... Schikaneder KINO

 

Das eigentliche Herzstück des Schikaneder ist der multifunktional konzipierte Kinosaal: 4 Couch- und 9 Kinosesselreihen bringen es auf 87 Sitzplätze, samt den variabel einsetzbaren Bühnenteilen bieten sich optimale Möglichkeiten für Vorträge, Buchpräsentationen, Performances, Theateraufführungen und - nona - alles Filmische (von Privatvorführungen bis Premierefeiern).

 

 


... Schikaneder FOYER

 

Der "helle" Raum im Schikaneder ist zum Einen schlicht der Vorraum (auf dem Weg ins Kino oder auf dem Weg in die Bar) und zum Anderen der ideale Kommunikationsraum für davor oder danach.

 

  


... Schikaneder AUSLAGE

 

Sehen und gesehen werden ist das Credo der bei Kunstschaffenden und GästInnen beliebten Glasbox.

 

 


 

... Schikaneder BAR / LOUNGE

 

Last but not least: Ein Ort der Kommunikation, Projektion, Audition, Vision, Kunstpräsentation und Getränkekonsumation.