tagesprogramm

 

TOP of the list

RAW MATTERS

ein ungeschliffener Tanz- und Performanceabend

Im Juni ist RAW MATTERS - Ein ungeschliffener Tanz- und Performanceabend ein letztes Mal vor der Sommerpause im Schikaneder Kino zu Gast. Auf der kleinen Bühne gibt es wie gewohnt rohe Einblicke in Performances und frische Experimente und dieses Mal freuen wir uns besonders auf die KünstlerInnen Ralph Öllinger, Jasmin Schaitl und Laura Oriol, Michal H. Göbel und Raphaela Edelbauer mit Jan Braun.


Perfektion ist keine Notwendigkeit.

Sometimes the right moment is when you are not ready.

 

Urgency is the necessity.

Ja! zu Vielfalt in Performance.

Jede Arbeit ist es Wert gesehen zu werden.

Wir wollen nicht urteilen.

 

Wir wollen durch das Experimentieren der Künstlerinnen

inspiriert werden selber zu probieren.

Indem wir uns der Angst zu scheitern stellen,

können wir als Menschen und als KünstlerInnen wachsen.

 

Nichts ist unwesentlich.

Wenig ist auch wichtig.

Wir wollen nicht stagnieren.

 

  

Im Anschluss an die Performances sind alle eingeladen, es sich bei Speis und Trank gemütlich zu machen und sich mit den KünstlerInnen des Abends auszutauschen.

 

 

Raw Matters wird unterstützt von der

MA7 - Kulturabteilung der Stadt Wien

 

mehr über Raw Matters: www.rawmatters.at

 

 

Termine:
Mo, 19. Jun. 2017 19:30 
Eintritt:
Eintritt inkl. Kulinarium: freiwillige Spende (Vorschlag 7 Euro!)

first come, first served!