TOP of the list

RAW MATTERS

ein ungeschliffener Tanz- und Performance-Abend

Der Kinosaal des Schikaneders wird wieder zum Schauplatz für Raw Matters - Ein ungeschliffenen Tanz- und Performance Abend. An diesem Abend zeigen Tanz- und PerformancekünstlerInnen was sie wollen, ohne Vorgaben und Kritik. Ein Abend zum Ausprobieren, Scheitern und zum Gelingen. Wertfrei und roh.

 

Dieses Mal mit dabei:

Jasmin Hoffer - I'm the only one
Tiina Sööt, Dorothea Zeyringer - 8 parts - under construction
Ursula B. Fink - Phosphor- der Kreis im Möglichkeitsraum
Katalin Lengyel - The Rockstar

 

 

Raw Matters ist eine Plattform welche KünstlerInnen die Möglichkeit bietet Ideen auszuprobieren welche bisher keinen passenden Rahmen zur Präsentation gefunden haben und den künstlerischen Prozess von noch unfertigen Arbeiten unterstützt. Bei diesem Tanz und Performanceabend erwartet das Publikum ein Abend verschiedenster Performances, Live oder auf der Kinoleinwand, riskant, erfrischend und experimentierfreudig. 

 

Im Anschluss an die Performances gibt es wie immer die Möglichkeit kulinarische Köstlichkeiten zu genießen und sich mit den KünstlerInnen des Abends auszutauschen.


www.rawmatters.at
 

 

Termine:
Mo, 16. Apr. 2012 19:30 
Eintritt:
Eintritt inkl. Kulinarium: freiwillige Spende (Vorschlag 7 Euro!)