Kinoprogramm

Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Saal
Sa, 08.12
15:00
Filmscreening

Skalt - Filmscreening

Der traurige Gärtner, AT, 2018
16 min., OV
BRRR SKALT
Der traurige Gärtner präsentiert seine SKALT-SAGA in voller Länge. Alle 6 Musikvideos zu einem einzigen Filmspektakel zusammengeführt (Länge 16 min.) Quasi ein exklusives Preview auf die kommenden Adventsonntage. Unfassbar! Und den Release der EP, die am 10.12. rauskommt, feiern wir außerdem. Wahnsinn!
FREIER EINTRITT
Saal
Sa, 08.12
15:45
Dokumentarfilm

Theatre of War - arts / rights / justice

Lola Arias, AR/ES, 2018
81 min., OmeU
Fast fünfunddreißig Jahre nach dem Malvinas / Falkland-Krieg kommen drei britische und drei argentinische Veteranen zusammen, um ihre Erinnerungen auszutauschen und diese theatralisch nachzustellen.

Österreich Premiere
Saal
Sa, 08.12
18:00
Dokumentarfilm

A Cambodian Spring - cinema & human rights

Chris Kelly, GB/KH, 2017
126 min., OmeU
Kambodscha im Jahr 2009. Die Jahre der Kriege und Schreckensherrschaft scheinen endgültig überwunden. Das Land entwickelt sich rasch, die Wirtschaft wächst. Doch zu welchem Preis? Chris Kelly begleitet zwei Gemeinschaften bei ihrem Kampf gegen Landraub und Zwangsenteignung, unterstützt von einem Mönch gegen den Willen seiner buddhistischen Gemeinschaft. Immer wieder erlangen sie kleine Siege, doch diese bleiben schal, denn letztendlich ist es die Regierung, die als Sieger hervorgeht. Besonders schwer ist es mitanzusehen, wie eine der Gemeinschaften an ihrem Kampf gegen das System zerbricht. (JW)
Mit anschließender Diskussion

Ö.-PREMIERE
Saal
Sa, 08.12
20:30
Dokumentarfilm

Silvana - arts / rights / justice

Mika Gustafson, Olivia Kastebring, Christina Tsiobanelis, SE, 2017
95 min., OmeU
Der Film begleitet die schwedische Rapperin Silvana Imam drei Jahre lang in ihrem Leben, beginnend beim Anfang ihrer Karriere. Wir sehen das filmische Portrait einer ambitionierten Frau, die viel zu sagen hat - provokativ und laut. Ihr Erfolg etabliert sie schnell zu einer künstlerischen Ikone, die lernt, zwischen öffentlichem und privatem Leben zu vermitteln.
Sa, 08.12
22:00
FREE DJLine from 10 to 4

DJLine: 60s French Freakbeat & Garage, Early R'n'B & Rare Grooves. 45upm // DEUX GITANS

Deux Gitans
Do you like to boogaloo? We do!
60s French Freakbeat & Garage, Early R'n'B & Rare Grooves. 45upm
Filterlose Chansons de France, fine blended Northern Soul.
Die Belle Epoque der European Dandys.

Saal
Sa, 08.12
22:45
Dokumentarfilm

Les Amoureux des Bancs Publics - arts / rights / justice

Gaia Vianello, Juan Martin Baigorria, IT/TN, 2017
69 min., OmeU
Tanz, Gesang, Theater, Kino, Poesie und Malerei, aber auch Graffiti und Breakdance sind Ausprägungen kultureller Aktivität und drücken Pluralität aus. Der arabische Frühling in Tunesien begann 2011 mit dem Sturz des Autokraten Ben Ali und zog große politische Umwälzungen nach sich, die sich nun in kulturelle Umwälzungen verwandeln.

Österreich Premiere
In Zusammenarbeit mit #KlappeAuf
In collaboration with #KlappeAuf

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.