Kinoprogramm

Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Saal
So, 09.12
18:00
Dokumentarfilm

Complicit - working realities

Heather White, Lynn Zhang, US/CN, 2017
89 min., OmeU
Der Großteil der heute produzierten Smartphones stammt aus China. Die jungen Arbeiter_innen in den Fabriken erhoffen sich in Städten wie Shenzhen oder Guangzhou ein besseres Leben. Dass die Arbeitsbedingungen in dieser Industrie mehr als bedenklich sind, ist schon lange bekannt. Mehr als drei Jahre lang verfolgt Heather White den Kampf von Yi Ye Ting gegen den Gebrauch von verbotenen und giftigen Chemikalien in den Fabriken, welche zu Leukämie führen können. Der Film erlaubt einen seltenen Einblick in gegenwärtige Proteste in China. (JW)

In Anwesenheit von Heather White
Mit anschließender Diskussion

Ö.-PREMIERE
Saal
So, 09.12
20:30
Saal
So, 09.12
20:30
Dokumentarfilm

The Feeling of Being Watched

Assia Boundaoui, US, 2018
105 min., OmeU
Die Grauzone zwischen Paranoia und der Wahrheit sei gefährlich, sagt die Journalistin und Filmemacherin Assia Boundaoui zu Beginn ihrer Doku. Sie stammt selbst aus einem arabisch-amerikanischen Vorort von Chicago, dessen Bewohner sich über Jahre hin überwacht vorkamen. Ein unangenehmes Gefühl, das sich als berechtigt herausstellte: In ihrer Recherche deckt Boundaoui auf, dass das FBI an ihrem Heimatort die größte Anti-Terror-Überwachungsoperation durchführte, die es in den USA vor 9/11 gab. Der augenöffnende Film ist zugleich Verschwörungsthriller und persönliche Reflexion über die Natur von Paranoia.

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.