Kinoprogramm

So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Saal
Sa, 02.03
19:00
Theateraufführung

DER WELTUNTERGANG

Trinity College Dublin, IE, 2019
Die Theatergruppe des Departments of Germanic Studies am Trinity College Dublin lädt herzlich zur Aufführung von Jura Soyfers DER WELTUNTERGANG ein!

Inhalt: Diese 1936 uraufgeführte Komödie zeigt die Menschheit kurz vor ihrer Zerstörung durch einen Kometen namens Konrad. Er wurde von der Sonne und den Planeten geschickt, um alles Leben auf der Erde zu eliminieren. Damit soll der armen Erde geholfen werden, die sich in einem mittleiderregenden Zustand befindet! Obwohl ein Wissenschaftler nichts unversucht lässt, die Menschheit zu warnen, und alle Zeichen auf Tod und Verderben stehen, erfreuen sich die Menschen bester Laune und sehen im baldigen Ende nichts als Vorteile.

Kommen Sie und genießen Sie diese Komödie voller Wortwitz und spitzen Anspielungen an die Zeit und die Umstände der 1930er Jahre in Österreich. Englische Zwischentitel und ein Beiheft, in dem einige Passagen auf Englisch abgedruckt sind, begleiten das Stück und garantieren auch nicht deutschsprachigen Zuschauern einen unterhaltsamen Abend. 20 SchauspielerInnen und 5 Backstage-HelferInnen freuen sich auf Ihr Kommen!

Der Eintritt ist frei, aber wir bitten um Reservierung unter rieglerk@tcd.ie
Saal
Sa, 02.03
21:30
Spielfilm

CLIMAX

Gaspar Noé, F, 2018
95 min., OmeU
"Man spürt den Beat, riecht den Schweiß, meint förmlich das Adrenalin und die Pheromone mit den Händen greifen zu können, bis sich ganz allmählich die Atmosphäre, die Stimmung und damit auch das Gefühl des Zuschauers verändern. Einer Tänzerin wird schlecht, ein anderer Tänzer, der bereits vorher durch Machosprüche aufgefallen ist, wird immer fordernder, andere bewegen sich apathisch und alleine auf dem Dancefloor. Aus dem Kollektiv ist eine Ansammlung isolierter Individuen geworden, die zusehends unfähiger wird, miteinander auf angemessene Weise zu kommunizieren und zu interagieren. Bis ein Verdacht in den Anwesenden aufkeimt: Da alle im Raum zumindest scheinbar ähnliche Symptome zeigen, ist es sehr wahrscheinlich, dass jemand die Sangria, die auf dem Buffet stand, mit einer Droge versetzt hat – nur wer?" (kino-zeit.de)

CLIMAX is back -  due to popular demand!
Original Version with English subs!

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.