Kinoprogramm

Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Saal
Mi, 26.06
17:00
Dokumentarfilm

Gehört, gesehen – Ein Radiofilm

Jakob Brossmann, David Paede, AT, 2019
90 min., dt. OV
Über zwei Jahre hinweg stellte sich der Kultursender Ö1, eine der größten und erfolgreichsten Radiostationen Europas, dem Blick der Filmemacher Jakob Brossmann und David Paede und gewährte Einblicke hinter die Kulissen der Rundfunkanstalt und Zugang zu sensiblen Diskussionen und Entscheidungen. In seinem Dokumentarfilm spürt das Regieduo der gegenwärtigen Herausforderung nach, Radio in einer Zeit zu machen, in der öffentlich-rechtliche Medien von verschiedenen Seiten unter Druck geraten.

Der Film rückt den Beitrag von Qualitätsjournalismus für eine aufgeklärte demokratische Gesellschaft ins Bild – und erzählt dabei vom Zauber und der Kunst des Radiomachens.

Publikumspreis, Diagonale 2019

FACEBOOK

Saal
Mi, 26.06
19:00
rent a cinema

GESCHLOSSENE VORFÜHRUNG

Im schikaneder Kinosaal findet heute eine geschlossene Vorführung statt. Alle Termine der kommenden Tage gibts im aktuellen Spielplan. Infos zu Saalmieten, technischer Ausstattung etc.  sind unter rent a cinema zu finden.

Saal
Mi, 26.06
21:15
Fantasy, Liebesfilm, Thriller

BORDER

Ali Abbasi, SE/DK, 2018
108 min., OmdU
European cinema at its‘s best! Man riecht ihn, den Stoff, aus dem die Menschen, Elfen, Trolle sind. In ‚Border‘ zeigt sich, was Kino wirklich kann. Edward mit den Scherenhänden fischt Arielle zur Zollkontrolle aus dem Wasser. Tina kann deine Angst riechen. Szenen, die nur der hohe Norden hervorbringt. Bilder, die einem in Nase und Aug stechen. Ein Genre-Mix wie ein Zaubertrank. (Best Filmkiss 2019.) Natürlich und berauscht wie animalischer Sex. „Dann wurde mir klar, dass ich nur ein Mensch bin.“

Ali Abbasis BORDER mauserte sich bereits in Cannes zum Geheimtipp – und ist einer der besten, wildesten, radikalsten, schönsten Fantastischen Filme des Jahres.

FACEBOOK

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.