Kinoprogramm

Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Saal
Sa, 29.06
17:00
Dokumentarfilm

THE ARTIST & THE PERVERT

Beatrice Behn, René Gebhardt, DE, 2018
96 min., OmdU
THE ARTIST & THE PERVERT ist ein Film über die Beziehung einer Afro­amerikanerin und eines weißen Europäers, über BDSM und Neue Musik, über Rassismus und Sexualität, Politik und Macht­strukturen, Vorurteile und Fremd­wahr­nehmung. THE ARTIST & THE PERVERT ist aber auch ein Film über Selbst­akzeptanz und Part­ner­schaft, über Hingabe und Leiden­schaft, über Kunst und Leben, über Feminismus und Selbst­bestimmung. Und vor allem ein Film über die Liebe. Mit Mollena Williams-Haas und Georg Friedrich Haas.
FACEBOOK
Saal
Sa, 29.06
19:00
Dokumentarfilm

ALLES IST GUT - Está Todo Bien

TUKI JENCQUEL, VE/DE, 2018
70 min., OmdU (spanisch)
Venezuela. Mit dem Zusammenbruch des öffentlichen Gesundheitswesens werden Millionen von Menschen mit der gleichen Frage konfrontiert: Wie überlebt man in einem Land, das im Chaos versunken ist? Eine Apothekerin, ein Unfallchirurg, ein Aktivist und zwei Krebskranke stehen vor schwierigen Entscheidungen: Protestieren oder ertragen, auswandern oder bleiben, alle Hoffnungen verlieren oder dem Schicksal vertrauen? Gemeinsam gehen sie auf die Bühne, um ihre Lebensumstände auszuleben und emotionale Befreiung zu finden.
Saal
Sa, 29.06
20:30
Spielfilm

BURNING

Chang-dong LEE, KR, 2019
148 min., OmdU (koreanisch)
Geben Sie dem Film 45 Minuten und der Trip setzt ein. Es ist ein subtiler und durchaus visueller. Dafür sind die Südkoreaner nicht erst seit OLD BOY bekannt. Was ist echt? Was fake? Wer bin ich? Und wenn ja, wie viele? Warum sollte nur DAVID LYNCH so etwas können bzw. dürfen. ATMOSPHÄRISCH, SEXY, INTIM. Nach einer Geschichte von Haruki Murakami. Jetzt schon als BESTER FILM DES JAHRES gefeiert. Sie werden nach BURNING Sachen anzünden wollen. Zumindest einen Joint. Oder auch das Skript, das Ihr Leben schreibt. Und alles anders machen... (TR)"Einer der besten Filme aller Zeiten" - Die Zeit
Sa, 29.06
22:00
FREE DJLine from 10 to 4

DJLine: Disco Fetish

New Disco, Old Disco, Slow Disco, Fast Disco, Good Disco, Bad Disco, Fun Disco, Sad Disco, Funky Disco, Sleazy Disco, Freaky Disco, Cheesy Disco, Space Disco, Italo Disco, Afro Disco, Euro Disco, US Disco and possibly a little house...

Die monatliche Reise durchs Disco-Spektrum.
DJ VAN ELST

facebook.com/discodiscofetish

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.