Kinoprogramm

Mi
Nov
Do
Nov
Fr
Nov
Sa
Nov
So
Nov
Mo
Nov
Di
Nov
Mi
Nov
Do
Nov
Fr
Nov
Sa
Nov
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Jan
So
Jan
Mo
Jan
Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Jan
So
Jan
Mo
Jan
Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Jan
So
Jan
Saal
Di, 15.10
18:30
Spielfilm

FRAU STERN

Anatol Schuster, DE, 2019
79 min., dt. OV
Mit ihren 90 Jahren hat Frau Stern genug: Sie macht sich auf die Suche nach einer Waffe, um ihr Leben zu beenden. Regisseur Anatol Schuster lässt seine Tragikomödie in Berlin-Neukölln spielen, zwischen Eckkneipe und "Späti", Arztpraxis und Clubszene. Der Film erzählt etwas über das Älterwerden, den Umgang mit Vergangenheit und das Jüdischsein in Deutschland.

FACEBOOK

Saal
Di, 15.10
20:15
Feature film with English Subs

NEVRLAND (with English Subs)

Gregor Schmidinger, AT, 2019
88 min., OmeU
Brace yourselves for a daring, enthralling and unforgettable cinematic experience!
At the heart of the story is 17-year-old Jakob (Simon Frühwirth) a shy teen who is prone to anxiety attacks that have turned him into a recluse in his bedroom at his widower father’s grim, lifeless apartment. In the mornings, Jakob tries to keep a job at meat processing factory whilst his nights are spent obsessively on his webcam in various chatrooms. During one of his nocturnal chatroom sojourns, he meets Kristjan, 26 and the encounter between the two triggers an uncontrollable chain of surreal, psychedelic events, delving deep into Jakob’s inner world.
With his impressive visual style, director Gregor Schmidinger paints the portrait of deeply anxious, wounded spirit that is trying to break free of its mental shackles, keeping it from truly fulfilling itself.

Nevrland is a breathtaking, utterly bonkers visual trip that is not for the faint of heart.

FACEBOOK

Saal
Di, 15.10
22:00
Til Midnight Movie

MANDY

Panos Cosmatos, US, 2018
121 min., OmU
Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. Jeremiah Sand, der charismatische Führer der religiösen Sekte "Children of the New Dawn", hatte sie sich geschnappt und eiskalt in Flammen gesteckt, nur weil Mandy ihm nicht gefügig war. Red hat nun nichts mehr zu verlieren. Mit einer eigenhändig geschmiedeten Kriegsaxt in der Hand und einer Teufelsdroge in den Adern, die ihm übermenschliche Kräfte verleiht, macht er sich auf den Weg in einen blutigen Albtraum. Von wahnsinnigem Rachedurst getrieben, wird Red nicht eher ruhen, bis er Jeremiah und seine Jünger zur Strecke gebracht hat.

TIL MIDNIGHT MOVIES
Mit Einführung von Julian Stockinger am 11.10 um 22:00

FACEBOOK

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.