Kinoprogramm

Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
Saal
Di, 19.11
17:00
Spielfilm

UND DER ZUKUNFT ZUGEWANDT

Bernd Böhlich, DE, 2019
108 min., OV
1952 in der DDR: Die zu Unrecht verurteilte junge Kommunistin Antonia Berger erreicht nach vielen Jahren in der Sowjetunion das kleine Fürstenberg. Von der sozialistischen Kreisleitung wird sie in allen Ehren empfangen, man kümmert sich um ihre schwer kranke Tochter, gibt ihr eine schöne Wohnung und eine würdevolle Arbeit.

FACEBOOK

Saal
Di, 19.11
19:00
Kurzfilmprogramm

BDFF - Documentary 1

3rd Blue Danube Film Festival, Official program, Documentary Films, Block 1

Kazuya Ashizawa (JAP) – My theatre (12.12)
Ed Perkins (UK) – Black Sheep (26.30)
Corina Schwingruber Ilic (SUI) - All Inclusive (10.00)
Jake Tupman (LAT) - Missing Parts - Finding My Father in Cuba (22.10)
Katalin Oláh, Sándor Csukás (HUN) – MIGNON (27.00)


MORE INFO here
FACEBOOK
Saal
Di, 19.11
21:00
Kurzfilmprogramm

BDFF - Short Films 3

3rd Blue Danube Film Festival, Official program, Short and Super short films, Block 3

Thanasis Neofotistos (GRE) - Patision Avenue (13.00)
Jorge Muriel (ESP) - The boy who wanted to fly (20.00)
Pablo Martin Torrado (SUI) – el amor ciego (3.40)
Eugenio Villani, Raffaele Palazzo (ITA) - RELICIOUS (8.27)
Piotr Sulkowski (POL) - PLAY (13.00)
Leah Robson (USA) - Nemesis (4.30)
Erenik Beqiri (FRA, ALB) - THE VAN (15.00)
Charles Williams (AUS) - All These Creatures (13.00)


MORE INFO here
FACEBOOK

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.