Kinoprogramm

Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
Fr, 16.07
Spielfilm

SUMMER OF 85

François Ozon, FR, 2020
100 min., OmeU
#de François Ozon, der als einer der wichtigsten Vertreter der ’nouvelle‘ Nouvelle Vague gilt, präsentiert eine flirrende Lovestory über die erste große Liebe zwischen zwei Teenagern im Sommer 1985. Der 16-jährige Alexis verbringt die Ferien gemeinsam mit seinen Eltern in einem malerischen Küstenort. Bei einem Ausflug mit dem Segelboot gerät er in Seenot und wird vom etwas älteren David gerettet. So nimmt eine große, ganz besondere Sommerliebe ihren Anfang, aber das Glück der beiden ist nicht von Dauer.

#en This gorgeous 1980s period piece from François Ozon looks at the fateful friendship and love affair between two teenage boys on the Normandy coast. With his sumptuous Summer of 85, François Ozon mixes camp, queerness, and thriller elements into a sun-drenched romance-turned-tragedy set on the coast of Normandy. Told in flashbacks and metafiction, the film perfectly captures the era in which it takes place, using subdued 16mm film and precise 1980s fashion.

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
8,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5,50 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
ab Minute 121 + 1 EUR je halber Stunde

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.