Kinoprogramm

So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Saal
Di, 07.02
18:00

EISMAYER

David Wagner, AT, 2022
87 min., OmeU
#de Vizeleutnant Eismayer ist der gefürchtetste Ausbildner beim österreichischen Bundesheer und führt ein Doppelleben als Vorzeige-Macho in der Öffentlichkeit und als Schwuler im Geheimen.  Als ein offen schwuler junger Soldat einrückt, steht die Welt von Eismayer auf dem Kopf. Basierend auf wahren Begebenheiten.

#en Vice Lieutenant Eismayer is the most feared instructor in the Austrian army who leads a double life as a model macho in public and a gay man in the closet. When a young, openly gay soldier enlists, Eismayer falls in love with him, and his whole world is turned upside down. Based on true events.
Saal
Di, 07.02
19:45

SHE SAID

Maria Schrader, US, 2022
129 min., OmdU
#de Dank der hartnäckigen Arbeit zweier New Yorker Journalistinnen wurden die Vergehen von Filmproduzent Harvey Weinstein öffentlich gemacht. Dies brachte die #MeeToo-Bewegung ins Rollen. Maria Schrader fängt die Anfänge dessen ein.

#en The real story of Megan Twohey and Jodi Kantor, who together broke one of the most important stories in a generation— a story that shattered decades of silence around the subject of sexual assault in Hollywood and impelled a shift in American culture that continues to this day.
Saal
Di, 07.02
22:15

LONESOME

Craig Boreham, AU, 2022
95 min., OmdU
#de Casey ist ein Cowboy vom Land, der vor einem Skandal in der Kleinstadt flieht und sich in der Großstadt Sydney wiederfindet. Als er den Stadtjungen Tib trifft, finden beide Männer etwas, das sie vermisst haben, aber keiner von ihnen weiß so recht, wie sie damit umgehen sollen. Eine stylish gefilmte Geschichte über Identitätsfindung im urbanen Raum mit sexpositiver Botschaft.

#en Lingering trauma from his rural hometown follows a young gay Australian cowboy to the big city in writer-director Craig Boreham’s erotic drama of sex, solitude and human connection.

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
8,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5,50 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
ab Minute 121 + 1 EUR je halber Stunde

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.



NEWSLETTER GEWINNSPIEL (Anmeldung)

Du möchtest regelmäßig über unser Kinoprogramm, Festival und Sondervorstellungen informiert werden? Dann melde dich zu unserem Newsletter an. Wir schicken auch wöchentlich eine Presseaussendung mit den kommenden Vorstellungsterminen aus.

PRESSE Verteiler >>> Klick
schikaneder Newsletter >>> Klick
Top Kino Newsletter >>> Klick