RAW MATTERS

Tanzperformance
Die Reihe von Raw Matters - ein ungeschliffener Tanz und Performance Abend hat sich als monatliches Event im Schikaneder Kino etabliert und präsentiert Performances die frisch im Entstehen sind und vor Publikum erstmals erprobt werden.
Am 15.Oktober freuen wir uns auf ein Duett von der Fagottistin Ángela Valera Casanova und der Flamencotänzerin Julia Gruseck, einem Monolog von dem Pop-Up Collective bestehend aus Amir A. Ahmadi, Paula Dominici, Anna Possarnig und Maria Shurkhal, auf die Performance Faden / Niti in der sich Kristina Malbas?ic? und  Mirjana Djotunovic mit weiblicher Poesie im Kontext des Gastarbeiterinnentums auseinandersetzen und auf Gat Goodovitch mit What about children?, einer Performance über eine Tänzerin, den nackten Körper und eine hochschwangere Frau.
 
Im Anschluss an die Performances sind Alle herzlich eingeladen den Abend bei kulinarischen Köstlichkeiten zusammen mit den KünstlerInnen ausklingen zu lassen.
 
Beginn: 19:30
Eintritt: freiwillige Spende (Vorschlag 7Euro)

First Come, First Serve!