THE DARK

Justin P. Lange, Klemens Hufnagl, AT, 2018
94 min., OmU (englisch)
Horrorfilm

Termine

21.10.2018 | 22:15
Saal
22.10.2018 | 21:00
Saal
24.10.2018 | 22:15
Saal
25.10.2018 | 22:15
Saal
Ein untotes Mädchen und ein blinder Junge, verbunden durch die jeweils erfahrenen Tragödien. Gemeinsam flüchten sie in einen tiefen, dunklen Wald, fernab von jener Welt, die sie zerstört hat. Zwischen den Bäumen, in einer Höhle finden sie zueinander. Es keimt eine Hoffnung in ihnen, auf eine Zukunft, auf ein Leben, auf ein Ende der Dunkelheit.
MIT Nadia Alexander, Toby Nichols, Karl Markovics, Margarethe Tiesel, Scott Beaudin, Chris Farquhar, Sarah Murphy-Dyson, Dylan Trowbridge


Ein Mann versteckt sich auf der Flucht vor der Polizei in einem alten Haus am Land. Nachdem ihn die Dunkelheit darin verschluckt hat, erwacht etwas auf der Rückbank seines Fahrzeugs. Ein Junge, dem die Augen ausgebrannt wurden, irrt durch das nahe gelegene Waldstück, das Einheimische “Devil’s Den” nennen: Im finsteren Forst, so sagen sie, haust etwas Böses. Das österreichische, in Kanada gedrehte Horror-Drama THE DARK ist ein beachtlicher Eintrag in den immer reicher werdenden Katalog der dunklen Coming-of-Age-Fantasy: Wenn sich die Ausgestoßenen und andere “Monster” solidarisieren, können sie die Welt aus den Angeln heben.


"Erinnert an das Beste von Guillermo del Toro!" (DeFlip Side)
"Man wird nicht als Monster geboren, sondern dazu gemacht." (Scifinow)
"Eine Zombiegeschichte, wie man sie selten gesehen hat. Eine versteckte Perle." (horreur.quebec)
"Beautifully shot, hauntingly atmospheric, and wildly tense throughout – incredibly rewarding." (frightday)
"The Dark is a film that I would recommend to anyone who like fairytales with a layer of darkness." (skonmovies)
"A brutal, beautiful, tender love story." (Sean Redlitz)
"Disturbing, yet oddly touching." (FILM PULSE)