Xmas Viewing: Hermann mit der Schneeschaufel

Dominic Marcus Singer, AT, 2014
52 min., dt. OV
Splatterkomödie

Termine

20.12.2018 | 20:30
Saal
Steht Weihnachten vor der Tür, zieht man sich #HermannmitderSchneeschaufel rein - Dieses Mal wieder als freudiges Happening im schikaneder: Gratis Maroni, Zaubershow, Wurstbrot-Wettessen, Besuch vom Christkind, Ankündigung der meist erwarteten Fortsetzung aller Zeiten...
Hermann, ein tollpatschiger, aber gutherziger junger Mann, der sich aufopferungsvoll um seine schrullige Großmutter kümmert, erhält an einem schicksalhaften Wintermorgen von seinem weltenbummelnden Opa eine Kiste, randvoll mit sonderbaren Maroni. Kurzerhand baut sich Hermann vor dem Haus einen wackeligen Maronistand, wo er bald darauf die schöne Hannah kennenlernt, die ihn mit ihrer liebenswerten Art sofort in ihren Bann zieht. Der romantische Moment zu zweit währt nur kurz, da Hermann von seiner Großmutter zum Schneeschaufeln verdonnert wird.
Zur gleichen Zeit machen sich einige Mitglieder einer gefährlichen Verbrecherbande auf den Weg, für ihren Boss ein geeignetes "Geschenk" zu finden. Als Hermann nun erwartungsvoll zu seinem Maronistand zurückkehrt, findet er diesen verwüstet vor, und Hannah ist entführt.
Das blutige Gemetzel nimmt seinen Lauf...

Young Hermann is an awkward, yet kindhearted fellow, who cares selflessly for his cranky grandma. One fateful winter morning, he receives a strange box, filled to the brim with chestnuts, from his globe-trotting gramps. Hermann, without hesitation, builds himself a shaky booth to sell the roasted nuts. The first customer is a beautiful young girl with a charming smile named Hannah, however, the romantic moment à deux lasts all too short, for old granny is condemning Hermann to shovel snow. In the meantime, some dangerous gang members are on a quest to find the perfect “gift” for their boss. When Hermann returns to his booth, it is destroyed, and he learns that Hannah has been abducted. A terrible bloodbath takes its course.

Awards
Vienna Fright Nights Filmfestival 2014:
- Silberne Hand für "Beste Verstümmelungsszene"
- Silberne Hand für den Publikumspreis
- Großer Festival-Preis: Aufnahme in das reguläre Programm der Hollywood Megaplex Kinos


Nominiert für die Silberne Hand in den Kategorien:
Bester Langfilm und Bester Darsteller (Dominic Marcus Singer)

Starring
Dominic Marcus Singer, Nathalie Mintert, Jolanta Warpechowski, mit Jackie Wulf als Bruno der Berserker und Raimund Wallisch in einer Gastrolle
Directed By
Dominic Marcus Singer, Reinhard Schröder und Albert Krivanec
Written By
Dominic Marcus Singer, Reinhard Schröder und Albert Krivanec
Screenplay By
Dominic Marcus Singer, Reinhard Schröder und Albert Krivanec
Produced By
Dominic Marcus Singer, Reinhard Schröder und Albert Krivanec