Call Me By Your Name

Luca Guadagnino, IT/FR/BRAS/USA, 2017
132 min., OmU (engl./ital.)

Termine

10.08.2019 | 18:30
Saal
12.08.2019 | 21:00
Saal
13.08.2019 | 19:00
Saal
15.08.2019 | 19:00
Saal
19.08.2019 | 19:00
Saal
21.08.2019 | 21:15
Saal
22.08.2019 | 19:00
Saal
Qualen und, oh, Ekstase!. Vor der malerischen Landschaft Norditaliens entspinnt sich eine berauschende Liebesgeschichte zweier junger Männer.  Eine meisterhaft erzählte Coming of-Age-Geschichte nach dem  gleichnamigen Roman von André Aciman. Über diese schwebend-schöne Adaption kann das Herz nur staunen. »Einige der emotionalsten Momente der Filmgeschichte.« (Esquire)
Norditalien, 1983: Familie Perlman verbringt den Sommer in ihrer mondänen Villa. Während der 17 Jahre alte Sohn Elio Bücher liest, klassische Musik hört und keinen Flirt mit seiner Bekannten Marzia auslässt, beschäftigt sich sein Vater, ein emeritierter Professor, mit antiken Statuen. Für den Sommer hat sich der auf griechische und römische Kulturgeschichte spezialisierte Archäologe mit Oliver einen Gast ins Haus geholt, der ihm bei seiner Arbeit zur Seite stehen soll. Der selbstbewusste und attraktive Besucher wirbelt die Gefühle des pubertierenden Elio ganz schön durcheinander. Während sich langsam eine Beziehung zwischen den beiden anbahnt, merkt Elio, dass er trotz seiner Intelligenz und der Bildung, die er dank seinem Vater und seiner Mutter Annella genießt, noch einiges über das Leben und die Liebe lernen muss.

OSCAR für bestes adaptiertes Drehbuch, insgesamt rund 70 Filmpreise sowie 200 weitere Nominierungen! Seit der umjubelten Weltpremiere beim Sundance Festival begeistert diese große Liebesgeschichte das Publikum, wurde vielfach ausgezeichnet und von vielen Filmkritikern zum besten Film 2017 gewählt. Der Italiener Luca Guadagnino hat nach einem Drehbuch von James Ivory ein Meisterwerk mit Klassiker-Qualitäten geschaffen.
 
»Einfach umwerfend! Verbreitet einen wunderschön erotischen, sinnlichen Zauber.« Entertainment Weekly