Kinoprogramm

Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Saal
Do, 27.06
18:30
Dokumentarfilm

ALLES IST GUT - Está Todo Bien

TUKI JENCQUEL, VE/DE, 2018
70 min., OmdU (spanisch)
Venezuela. Mit dem Zusammenbruch des öffentlichen Gesundheitswesens werden Millionen von Menschen mit der gleichen Frage konfrontiert: Wie überlebt man in einem Land, das im Chaos versunken ist? Eine Apothekerin, ein Unfallchirurg, ein Aktivist und zwei Krebskranke stehen vor schwierigen Entscheidungen: Protestieren oder ertragen, auswandern oder bleiben, alle Hoffnungen verlieren oder dem Schicksal vertrauen? Gemeinsam gehen sie auf die Bühne, um ihre Lebensumstände auszuleben und emotionale Befreiung zu finden.
Saal
Do, 27.06
20:00
Dokumentarfilm

LOS PROPIOS BATEROS

Susana Ojeda, Hubert Marz, , 2019
51 min., OmeU (spanisch)
Der kolumbianische Schlagzeuger Pedro Ojeda (Romperayo, Los Pirañas, Ondatrópica) begibt sich auf die Suche nach dem spezifischen kolumbianischen Rhythmus, der seit der Mitte des 20. Jahrhundert die Musik in ganz Lateinamerika beeinflusste. Er findet verloren geglaubte Schallplatten in dunklen Kellern verstaubter Musikläden und spürt noch lebende “alte Meister” wie Guillermo Navas, Plinio Córdoba, Germán Chavarriaga, Wilson Viveros und Juancho Cuao auf – eine späte, aber verdiente Hommage auf ein goldenes Zeitalter kolumbianischer Musik.
In Anwesenheit der Regiesseure Susana Ojeda und Hubert Marz. Q&A im Anschluss und DJ-Line an der schikaneder Bar!
FACEBOOK
Saal
Do, 27.06
21:30
Spielfilm

TO THE NIGHT

Peter Brunner, AT, 2018
102 min., OmdU (englisch)
Wer, wie bei David Lynchs ERASERHEAD, ganz früh dabei sein will, sollte TO THE NIGHT nicht missen. Ein junges ÖSTERREICHISCHES Regie-Talent dreht in Brooklyn mit Caleb Landry Jones, den er durch dunkle Kindheits-Erinnerungen jagt. Trauma, Träne, Rotz und Rätsel. Nicht die Logik, die Emotion übernimmt die Kontrolle. Auch über den Film. Ein viszeraler Heilungsprozess, physisches Kino à la Gaspar Noé und Feuer überall! Ein wilder, kultiger Beitrag zum heimischen Filmschaffen begleitet von großer Vorfreude auf das, was da noch kommt... TO THE LIFE!

Mit: Caleb Landry Jones, Eléonore Hendricks, Jana McKinnon, Christos Haas, Abbey Lee
FACEBOOK
Do, 27.06
22:00
FREE DJLine from 10 to 4

DJLine: LOS PROPIOS BATEROS Party

Afterparty zum Filmscreening LOS PROPIOS BATEROS. Zu hören gibt es eine Auswahl der Musik der Protagonisten als erweiterten Soundtrack: Cumbia, Porro, Merecumbé, Guaracha, Salsa, Mapalé, Chandé, Jalaito etc. Dazu Neuinterpretationen dieser Stile von der aktuellen Szene aus Bogotá.
Vinyl only! DJ´s : Pedro Ojeda KOL, Hubert Marz AUT

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.