Kinoprogramm

Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Saal
Fr, 31.01
16:30
Dokumentarfilm

Marianne & Leonard - Words of Love

Nick Broomfield, US, 2019
97 min., OmdU
Der neueste Film des gefeierten Dokumentarfilmregisseurs Nick Broomfield, MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE, erzählt die schöne, aber auch tragische Liebesgeschichte zwischen Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen. Ihre Liebe begann 1960 auf der idyllischen griechischen Insel Hydra als Teil einer unkonventionellen Gemeinschaft ausländischer Künstler, Schriftsteller und Musiker. Mit vielen bisher unveröffentlichten Aufnahmen folgt der Film ihrer Beziehung von den Anfängen auf Hydra, einer bescheidenen Zeit der „freien Liebe“ und der offenen Ehe, bis hin zur Entwicklung ihrer Liebe, als Leonard ein erfolgreicher Musiker wurde.

FACEBOOK

Saal
Fr, 31.01
18:30
Drama, Fantasy

GHOST TOWN ANTHOLOGY

Denis Côté, CA, 2019
96 min., OmdU
In einem 215-Seelen-Ort in Kanada kommt ein junger Mann durch einen (möglicherweise selbst herbeigeführten) Autounfall ums Leben. Seine Mutter und sein Bruder sind starr vor Schmerz, während das winterliche Städtchen von unheimlichen Vorgängen heimgesucht wird: Unbekannte Menschen stehen auf den Feldern, die Toten scheinen zurückzukehren. "Independentregisseur Denis Coté, versiert im Beobachten marginaler Milieus, führt Unheimlichkeit eng mit Trauer, in einem lose gewobenen und doch fesselnden Ensembleplot. Kauziges, Traumatisches, Übernatürliches: Alles bleibt Andeutung; so wird Dorfleben und -sterben zur Symptomlandschaft. Toller Film." (Dr. Robnik / falter)

FACEBOOK

Saal
Fr, 31.01
20:30
Kurzfilm-Premiere

Filmpremiere Qualitätshonig & Terra Nullius

Jakob Andratsch, Jonas Loe, AT/DE, 2019
80 min., OV
Wir freuen uns die Premiere von QUALITÄTSHONIG & die Österreich Premiere von TERRA NULLIUS zu veranstalten!

Qualitätshonig. AT 2019, 35 min
Eine Winter Media Produktion
Von Jakob Andratsch


TERRA NULLIUS. DE 2019, 45 min.
Eine Wald & Wiese Filmproduktion
von Jonas Loe

Fr, 31.01
22:00
FREE DJLine from 10 to 4

DJLine: Rainhard Pfennig & Crevette

Filmpremieren-Feier: Qualitätshonig & Terra Nullius
mit DJ Philip Stoeckenius im Schikaneder.
Saal
Fr, 31.01
22:15

Miles Davis: Birth of the cool

Stanley Nelson, US, 2019
115 min., OmdU
Trompeter, Bandleader, Innovator. Elegant, intellektuell, genial und immer wieder auch kontrovers. Ein Mann, der für einen Sound steht, so wundervoll, dass er einem das Herz brechen kann. MILES DAVIS: BIRTH OF THE COOL erzählt von Leben und Karriere eines musikalischen Ausnahmetalents und einer kulturellen Ikone. Ein wahrer Visionär, der in kein Schema passt und dabei eines absolut verkörpert: Coolness.

FACEBOOK

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.