Kinoprogramm

Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Apr
Sa
Apr
So
Apr
Mo
Apr
Di
Apr
Mi
Apr
Do
Apr
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Jun
Di
Jun
Saal
Fr, 06.03
17:30

PARASITE

Bong Joon-ho, KR, 2019
131 min., OmdU
DAS SCHIKANEDER SCHLIESST BEREITS AB HEUTE SONNTAG 15.3 NACH BEHÖRDLICHER VERORDNUNG SEINE TÜREN. DAHER ENTFÄLLT LEIDER AUCH DIESE VORSTELLUNG. HOFFENTLICH AUF BALD, EUER SCHIKANEDER

Mit seiner brillanten Gesellschaftskritik ist Bong Joon Ho ein gewaltiges, in spektakulären Bildern erzähltes Meisterwerk gelungen, das bereits jetzt Filmgeschichte geschrieben hat. PARASITE ist der bisher beste Film von Bong Joon Ho (The Host, Snowpiercer) und wurde vollkommen zu Recht mit vier Oscars der Kategorien BESTER FILM, BESTE REGIE, BESTES ORIGINAL DREHBUCH und BESTER INTERNATIONALER FILM ausgezeichnet.

FACEBOOK

Saal
Fr, 06.03
20:00
Horror, Sci-Fi

Til Midnight Movies: Die Farbe aus dem All

Richard Stanley, US, 2019
111 min., OmdU
Nicolas Cage beweist ein Mal mehr, dass er mehr auf Lager hat, als gekonnt durchzudrehen. Er beweist aber ebenfalls, dass er gekonnt durchdrehen kann. Und wie! Wobei der Film mit B-Movie-Charakter sicherlich nicht von den schauspielerischen Leistungen lebt, sondern vielmehr von den irrwitzigen Einfällen und der absurden Grundstimmung. Auch wenn schnell klar ist, dass es ein Film ist, in dem schlichtweg alles passieren kann, schafft es Richard Stanley die dadurch drohende Gleichgültigkeit des Publikum stets zu verhindern. Und dadurch ist ihm ein mehr als würdiges Comeback gelungen! (Julian Stockinger)

Am 6.3 als Double-Feature mit MANDY um nur 11€ zu sehen. (Einzel-Filme 7.5)


FACEBOOK

Saal
Fr, 06.03
22:30
Til Midnight Movie

MANDY

Panos Cosmatos, US, 2018
121 min., OmU
Shadow Mountains, 1983: Der friedliebende Einzelgänger Red Miller kocht vor Wut und Trauer. Hilflos musste er mitansehen, wie seine große Liebe Mandy verbrannt wurde. Jeremiah Sand, der charismatische Führer der religiösen Sekte "Children of the New Dawn", hatte sie sich geschnappt und eiskalt in Flammen gesteckt, nur weil Mandy ihm nicht gefügig war. Red hat nun nichts mehr zu verlieren. Mit einer eigenhändig geschmiedeten Kriegsaxt in der Hand und einer Teufelsdroge in den Adern, die ihm übermenschliche Kräfte verleiht, macht er sich auf den Weg in einen blutigen Albtraum. Von wahnsinnigem Rachedurst getrieben, wird Red nicht eher ruhen, bis er Jeremiah und seine Jünger zur Strecke gebracht hat.

Am 6.3 als Double-Feature mit DIE FARBE AUS DEM ALL um nur 11€ zu sehen. (Einzel-Filme 7.5)


FACEBOOK

Fr, 06.03
FREE DJLine from 10 to 4

DJLine: Soul, Afrobeats, Disco, House, Techno und raren Gustostückerln // Reeno Reluv

Reeno Reluv ist seit Anfang der 90er Jahre ein fixer Bestandteil der Wiener Musikszene.
Seine frühe Sozialisierung zum Vinyl fand er als Mitarbeiter des Black Market Recordstores (Wien) und während seines Gastspiels im Temple Records (New York). Als ehemaliger Resident der legendären H.A.P.P.Y. Partys versteht er das Tanzbare genauso gut, wie die Musik für Hirn und Herz. Letzteres hatte er als Veranstalter des sagenumwobenen „Rendezvous Clubs“ über ein Jahrzehnt lang kultiviert.

Genreübergreifend aber schlüssig, oszillieren Reeno Reluvs DJ Mixe im Schikaneder zwischen Soul, Afrobeats, Disco, House, Techno und raren Gustostückerln.

https://www.mixcloud.com/reenoreluv/

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.