Kinoprogramm

Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Okt
Fr
Okt
Sa
Okt
So
Okt
Mo
Okt
Di
Okt
Mi
Okt
Saal
Mi, 09.09
19:30
Dokumentarfilm

Chilenidades 2020: Film "Estallido Social en Chile"

Piensa Prensa, , 2020
"ESTALLIDO SOCIAL EN CHILE" (2020)

ein Dokumentarfilm von Piensa Prensa
https://piensaprensa.org/

Es begann mit der Erhöhung der Ticketpreise der U-Bahn in Santiago de Chile und hat sich zu einem landesweiten Protest gegen das neoliberale System entwickelt. Seit der Diktatur wütet das Kapital und der Markt in Chile in allen erdenklichen Lebensbereichen und hinterlässt eine Gesellschaft die von großer Ungleichheit geprägt ist. Der Film zeigt die sozialen Proteste und wie die Regierung in Chile darauf mit Repression reagiert.

Im Anschluss an den Film werden wir gemeinsam mit der Gruppe Chile Despertó Viena über den Film und die Situation in Chile sprechen und diskutieren.

Achtung: dieser Film enthält Gewaltszenen!


Saal
Mi, 09.09
21:45
Spielfilm

HUNDSTAGE

Ulrich Seidl, AT, 2001
121 min., dt. OV
Es ist heiß. Es ist österreichisch. Es ist pervers. Vorstadt-Episoden verstricken sich zu schwitzenden Rangeleien und handfesten Verbrechen bis man Bundeshymnen mit Kerzen im Arsch singt. Dass so etwas Bissiges nur möglich ist in unserem braven Land.

Bitte um Reservierung und Abholung mindestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Beim Ticketkauf und Einlass gilt nach wie vor Maskenpflicht.

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.