Kinoprogramm

Sa
Jul
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Di
Sep
Mi
Sep
Saal
Do, 12.08
Saal
Do, 12.08
19:00
Spielfilm

THE VIRGIN SUICIDES

Sofia Coppola, US, 1999
97 min., OmdU
#de Trotz des sehr ernsten Themas gelingt es Sofia Coppola in ihrem Debütfilm, eine luftige, fast heitere Atmosphäre zu schaffen, die mitunter fast ins Surreale und (Alb)Traumhafte kippen. Begleitet von der wundervollen Musik des französischen Pop-Duos Air schwebt der Film mit einer Leichtigkeit, die bisweilen das Grauen innerhalb einer ganz normalen amerikanischen Mittelstandsfamilie fast vergessen lässt. Die Romanvorlage zu The Virgin Suicides stammt übrigens von Kultautor Jeffrey Eugenides

#en The Virgin Suicides drifts with a dreamlike melancholy that may strike some audiences as tedious, but Sofia Coppola's feature debut is a mature meditation on disaffected youth. The score is composed by French electronic music duo Air.
Saal
Do, 12.08
21:00
Spielfilm

BLOW OUT

Brian De Palma, US, 1981
108 min., OmdU
#de Jack arbeitet als Tontechniker für Slasher-B-Movies. Eines Abends beobachtet und recorded er einen Autounfall, doch ein bestimmtes Geräusch in der Aufnahme irritiert ihn. Handelt es sich wirklich um einen Unfall? Brian De Palmas vielleicht bester Film mit einem jungen John Travolta und einer wunderbaren Nancy Allen.

#en A movie sound recordist accidentally records the evidence that proves that a car accident was actually murder and consequently finds himself in danger.

Screening in Kooperation mit @TilMidnightMovies

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
8,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5,50 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
ab Minute 121 + 1 EUR je halber Stunde

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.