Kinoprogramm

So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Dez
Mo
Dez
Di
Dez
Mi
Dez
Do
Dez
Fr
Dez
Sa
Dez
So
Jan
Mo
Jan
Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Jan
So
Jan
Mo
Jan
Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Jan
So
Jan
Mo
Jan
Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Jan
So
Jan
Mo
Jan
Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Jan
So
Jan
Mo
Jan
Di
Jan
Mi
Feb
Do
Feb
Saal
Di, 13.12
15:00
rent a cinema

GESCHLOSSENE VORFÜHRUNG

Im schikaneder Kinosaal findet heute eine geschlossene Vorführung statt. Alle Termine der kommenden Tage gibts im aktuellen Spielplan. Infos zu Saalmieten, technischer Ausstattung etc.  sind unter rent a cinema zu finden.

Saal
Di, 13.12
18:00

The journey of creating a life-long memory.

Joel Eggimann, NO, 2022
34 min., enOV
Ein Bucket List Ziel, das so groß ist, dass andere denken könnten, man sei verrückt... Der atemberaubende Versuch von Joel Eggimann, einen Salto von einem Felsen zum anderen zu springen auf einem bemerkenswerten Gipfel auf den Lofoten in Norwegen.

Oft werden wir durch die Meinung anderer davon abgehalten, die Dinge zu tun, die wir gerne tun würden. Dieser Film soll Menschen ermutigen, ihre Ziele zu verfolgen und zeigen, dass kein Traum zu groß ist.


Tickets 7.-
Saal
Di, 13.12
19:00

IRRLICHT

João Pedro Rodrigues , PT/FR, 2022
67 min., OmdU
Wir schreiben das Jahr 2069. Auf dem Sterbebett erinnert sich der ehrwürdige Regent Alfredo, König ohne Krone, an seine ausschweifende Jugend als Feuerwehr-Azubi. Die Begegnung mit seinem Ausbilder Afonso entzündete damals eine leidenschaftliche Liebe – und den gemeinsamen Willen, den Status quo zu verändern.
Saal
Di, 13.12
20:30

EISMAYER

David Wagner, AT, 2022
87 min., OmeU
#de Vizeleutnant Eismayer ist der gefürchtetste Ausbildner beim österreichischen Bundesheer und führt ein Doppelleben als Vorzeige-Macho in der Öffentlichkeit und als Schwuler im Geheimen.  Als ein offen schwuler junger Soldat einrückt, steht die Welt von Eismayer auf dem Kopf. Basierend auf wahren Begebenheiten.

#en Vice Lieutenant Eismayer is the most feared instructor in the Austrian army who leads a double life as a model macho in public and a gay man in the closet. When a young, openly gay soldier enlists, Eismayer falls in love with him, and his whole world is turned upside down. Based on true events.
Saal
Di, 13.12
22:15

MEDUSA

Anita Rocha da Silveira, BR, 2021
127 min., OmeU
#de Anita Rocha da Silveira inszeniert mit MEDUSA ein laut- und bildstarkes Statement über (weibliche) Ohnmacht in totalitär-patriarchaler Gesellschaft und übt damit scharfe Kritik an den demokratiefeindlichen Tendenzen ihres Herkunftslandes Brasilien. Mit bewusster Überspitzung, satten Farben & Sounds und mit subtilen Horrorelementen, hat sie auf der anderen Seite aber auch ein sinnliches Werk geschaffen, das runtergeht, wie abgewaschene Gesichtsmasken im Badezimmerabfluss.

#en A group of women in creepy, featureless white masks shout “Jezebel! Slut! Sinner! Satan’s Child! Delilah!” as they chase a young woman walking home on a dark night. Once they catch up with her, they kick her and they beat her until she admits she deserves punishment. Finally they ask her to “promise to accept Jesus into her heart and become a devoted, virtuous woman, submissive to the Lord,” filming her confession with a cellphone. This visceral scene of ethical tension opens Anita Rocha da Silveira’s mesmerizing sophomore film “Medusa.”

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
8,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5,50 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
ab Minute 121 + 1 EUR je halber Stunde

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.



NEWSLETTER GEWINNSPIEL (Anmeldung)

Du möchtest regelmäßig über unser Kinoprogramm, Festival und Sondervorstellungen informiert werden? Dann melde dich zu unserem Newsletter an. Wir schicken auch wöchentlich eine Presseaussendung mit den kommenden Vorstellungsterminen aus.

PRESSE Verteiler >>> Klick
schikaneder Newsletter >>> Klick
Top Kino Newsletter >>> Klick