Liebe, Tag 793 CHILLI TOMASSON

Chili Tomasson,

Termine

01.09.2018 | 20:00
Saal
Vernissage Samstag 02. Juni 18:00 mit HAPPY HOUR
Finissage Samstag 01. September

Liebe, Tag 793 ist eine Auswahl an Grafiken und Collagen von Chili Tomasson die 2017 und 1018 entstanden sind.
 
Chili Tomasson schreibt Gedichte und Geschichten, macht Musik und Filme,  nimmt an Lesungen sowie Demonstrationen teil und zeichnet unermüdlich Portraits von Fahrgäst_Innen in öffentlichen Verkehrsmitteln.

Er ist Mitbegründer der isländisch/österreichischen Avantgarde-Pop Band „Chili and the Whalekillers“ und der Performance-Art Band „Chili Tomasson and the Cinema Electric“.
Bisher veröffentlichte er 9 Studio-Alben und spielte zahlreiche Konzerte in Österreich, Deutschland, Frankreich, Island und Großbritannien.
2014 produzierte er mit Katherina Braschel den Kunstfilm „EBENDA“.
2016 wurde Chili Tomasson das Jahresstipendium für Komposition vom Land Salzburg verliehen.

Derzeit lebt und arbeitet Chili Tomasson in und von Wien aus. mehr


Die Ausstellung besteht aus drei Bilderreihen:

 
Liebe, Tag 793 und Das Wartezimmer sind zwei Bilder aus einer Reihe an Arbeiten die sich mit Menschen, Lyrik und Warten beschäftigt. Hier besteht weder ein einheitliches Format, noch eine Ähnlichkeit der Techniken oder Materialien. Trotzdem stehen die Bilder zueinander, miteinander und teilen sich den roten Faden der Thematik.
 
Die zweite Reihe besteht aus Collagen, mit Plastik und Papier gelegt. Hier hat das Material als solches, bereits tot wie Fossil und trotzdem nahezu unvergänglich in seiner chemischen Zusammensetzung, einen sehr hohen Stellenwert. Brutal und gleichzeitig so anschmiegsam in allen seinen Formen und Farben, wird hier das Material selbst zum Inhalt. Ein Bild. Eine Grafik. Eine Fabrik. Alles Plastik.
 
Die dritte Bilderreihe besteht aus Illustrationen, Momenten, Geschichten.  Gesichter und Situationen, die von verschiedenen Leben und Erlebnissen erzählen; mit Kohle auf Papier gezeichnet. In öffentlich zugänglichen Innenräumen wie Bars und Cafes  teilen sich hier Romantik und Eindrücke die Fläche. Ein Kellner holt Wasser, eine Bestellung wird entgegengenommen, jemand wartet am Fenster… Es sind kleine Erzählungen, die sich in ihrer Bildsprache, wie ein Film, eigenständig zu Bewegen beginnen.
 
Arbeiten:
Das Wartezimmer
Liebe, Tag 793
 
Das Schiff in Venedig
Die Fabrik
Der Verschubbahnhof
Der Flughafen
 
Die Frau am Fenster
Die Mülltonnen im Hof
Der Kellner holt Wasser
Das Schachspiel der alten Männer
Bar um 2.15 h
Bar um 2.16 h