STAMBUL GARDEN : Räuberhände /w with english subs

Ilker Çatak, DE, 2020
92 min., OmeU
Spielfilm

Termine

17.10.2021 | 22:00
Saal
18.10.2021 | 18:00
Saal
19.10.2021 | 18:00
Saal
#de Zwei  Jungs,  die  verschiedener  nicht  hätten  aufwachsen  können,  treffen  aufeinander  wie  ein  negativer und positiver Magnetpol. Trotz schwerer Hürden halten die beiden zusammen. Schwierige bzw. problematische Beziehungen sind Teil ihres Lebens, was die kommentarlosen Szenerien und Fantasien, Samuels Mutter meist dabei, nur unterstreichen. Hautnah ist man an den beiden unvergleichlichen Charakteren dran. Ein  Film, der einfach nur Gänsehaut bereitet und das nicht nur wegen der kontroversiellen MILF Szene. Verwirrend wie das Heranwachsen selbst. Spannend!

#en While Janik's parents have always done everything right in their life, Samuel has not been so lucky in his life so far. He comes from a broken background and Janik's parents practically adopted Samuel. In order to save their friendship after Samuel does something reckless, the two embark on a trip to Istanbul, eager to start a new life and to enjoy their freedom to the fullest.
#de Mit „Räuberhände“ hat İlker Çatak („Es gilt das gesprochene Wort“) den Erfolgsroman von Finn-Ole Heinrich verfilmt. Das Buch avancierte nach seiner Erstveröffentlichung 2007 zum Beststeller, gilt heute in vielen deutschen Schulen als Pflichtlektüre und wurde in seiner Bühnenfassung am Hamburger Thalia Theater bereits über 100 mal aufgeführt. Wahrhaftig und einfühlsam erzählt Çatak von einer tiefen, prägenden Freundschaft und vom einzigartigen Lebensgefühl mit 18 – jener Zeit des Aufbruchs, in der alle Möglichkeiten offen scheinen. Emil von Schönfels und Mekyas Mulugeta glänzen als Freundespaar, das sich auf eine länderüberspannende Suche nach Freiheit, Heimat und Identität macht.

#en Janik and Samuel are best friends and enjoy the end of high school. Their worlds are very different, Janik´s parents try to do everything right, practically adopting Samuel, because Samuel´s mother is an alcoholic living on the street. Samuel wants order while Janik craves for a little chaos in his settled life. A thoughtless moment of recklessness puts the close bond between the two friends in jeopardy. As they set off on their long-planned trip to Istanbul, the boys are looking to save their friendship, enjoy their freedom and try out a new life.