BITTER SWEET

Acı ve Tatlı
Didem Şahin, TR, 2021
70 min., OmeU

Termine

09.12.2021 | 00:00
ONLINE SCREENING 07.12. 18:00 Uhr - 09.12. 18:00 Uhr

Online Zugang:
https://thishumanworld.filmchief.com/hub

+ Vorfilm: LOVE, DAD - Diana Cam van Nguyen, CZ 2021, 12 Min. +


Die Filmemacherin Didem steigt in einen Zug von Istanbul nach Deutschland, denselben mit dem ihre Großmutter Nermin 1963 Jahren nach Deutschland gekommen ist. Dort lebte sie als alleinerziehende Mutter und arbeitete als Schneiderin und Köchin. Nun wurde sie mit Alzheimer diagnostiziert und lebt in einem Pfl egeheim in Stuttgart. Ihre Enkelin begibt sich auf eine fi lmische Reise in ihre Familiengeschichte, sucht Spuren, besucht alte Wohnorte, sammelt Fotos und zeichnet so nicht nur das Porträt ihrer Familie, sondern beleuchtet auch (stellvertretend) die Lebenswelt und Erfahrungen der türkischen Diaspora in Deutschland.

Anschließend: Q&A
Nermin (83) was part of the fi rst generation of Turkish migrants in Germany, and has been diagnosed with Alzheimer’s disease. Filmmaker Didem Sahin goes on a journey through her grandmother‘s disappearing memory. As the missing parts come together, a family’s story unfolds, but we also discover the portrait of an entire society.

Followed by: Q&A