AMUKA

Amuka, l'Eveil des Paysans Congolais
Antonio Spanó, BE, 2020
70 min., OmeU

Termine

09.12.2021 | 18:00
10.12.2021 | 00:00
11.12.2021 | 00:00
ONLINE SCREENING 09.12. 18:00 Uhr - 11.12. 18:00 Uhr

Online Zugang:

https://thishumanworld.filmchief.com/hub

Die Demokratische Republik Kongo könnte 3 Milliarden Menschen ernähren. Doch zu ihren Ressourcen haben die Einwohner_innen selbst keinen Zugang und Nahrungsmittelknappheit und Unterernährung sind weit verbreitet. AMUKA stellt eine doppelte Frage: Warum ein solches Paradoxon und welche Zukunft hat die kongolesische Familienlandwirtschaft? Um diese Fragen zu beantworten, wurden 4 kleine Erzeuger, 4 Provinzen und 4 miteinander verflochtene Reisen ausgewählt. Sie verlassen ihre Dörfer und machen sich auf den Weg zum Markt, um die bäuerlichen Familienbetriebe zu erhalten, von denen 70% der kongolesischen Bevölkerung abhängen.

Anschließend: Diskussion
The Democratic Republic of Congo could feed 3 billion people, but the inhabitants themselves do not have access to the country’s resources and food shortages and malnutrition are widespread. AMUKA asks a double question: why such a paradox and what is the future of Congolese family farming? To answer these questions, the filmmaker chose 4 small producers, 4 provinces and 4 intertwined journeys.

Followed by: Discussion