Rebels outta Vienna - Zwischen Musik und Philosophie

Sebastian Schwager, AT, 2022
30 min., dt. OV

Termine

16.12.2022 | 21:00
Saal
"Rebels outta Vienna - Zwischen Musik und Philosophie" ist eine dokumentarfilmische Bestandsaufnahme der Wiener Reggae-Szene und ihrer divergierenden Verflechtung mit der afrokaribischen Rastafari-Bewegung.
www.rebelsouttavienna.com

Programm:
21.00 – 21.30 Uhr: Screening des Films
21.30 – 22.00 Uhr: Q&A mit dem Filmemacher Sebastian Schwager und den anwesenden Protagonist:innen des Films
22.00 – 03.30 Uhr: Reggae DJ-Line in der Schikaneder Bar mit Selector Mogli (Treasure Isle) & Dubson (Donnersdub)
"Rebels outta Vienna - Zwischen Musik und Philosophie" ist eine dokumentarfilmische Bestandsaufnahme der Wiener Reggae-Szene und ihrer divergierenden Verflechtung mit der afrokaribischen Rastafari-Bewegung. Der Film erkundet lokale Szene-Besonderheiten im Kontext globaler Klänge und Weltbilder. Er liefert einen intimen Einblick in Ansichten und Narrative, und leistet somit einen Beitrag für die audiovisuelle Archivierung der Musik- und Kulturgeschichte Wiens. Ein Film von Sebastian Schwager (AT 2022, 30 Min.).

Programm:
21.00 – 21.30 Uhr: Screening des Films
21.30 – 22.00 Uhr: Q&A mit dem Filmemacher Sebastian Schwager und den anwesenden Protagonist:innen des Films

22.00 – 03.30 Uhr: Reggae DJ-Line in der Schikaneder Bar mit Selector Mogli (Treasure Isle) & Dubson (Donnersdub)