Kinoprogramm

Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Mai
So
Mai
Mo
Mai
Di
Mai
Mi
Mai
Do
Mai
Fr
Mai
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jun
Di
Jun
Mi
Jun
Do
Jun
Fr
Jun
Sa
Jun
So
Jun
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
Saal
Mi, 29.05
17:45
Dokumentarfilm

INLAND

Ulli Gladik, AT, 2019
94 min., dt. OV
INLAND begleitet drei FPÖ-Fans vor und nach der Nationalratswahl in Österreich: Eine Kellnerin, einen Arbeitslosen und einen kleinen Beamten. In roten Arbeiterfamilien sozialisiert, setzen sie jetzt ihre Hoffnungen auf die FPÖ. Alle drei haben großes Unbehagen gegenüber “den Ausländern”. Gleichzeitig sehnen sich nach einem besseren Leben für die „kleinen Leute”.

Der neue Film von Ulli Gladik (Global Shopping Village) gibt intime Einblicke in ihre Probleme, Ängste und Gesinnungen und zeichnet so ein Bild einer sich im Umbruch befindenden Gesellschaft.

FACEBOOK
Saal
Mi, 29.05
19:45
Fantasy, Liebesfilm, Thriller

BORDER

Ali Abbasi, SE/DK, 2018
108 min., OmdU
European cinema at its‘s best! Man riecht ihn, den Stoff, aus dem die Menschen, Elfen, Trolle sind. In ‚Border‘ zeigt sich, was Kino wirklich kann. Edward mit den Scherenhänden fischt Arielle zur Zollkontrolle aus dem Wasser. Tina kann deine Angst riechen. Szenen, die nur der hohe Norden hervorbringt. Bilder, die einem in Nase und Aug stechen. Ein Genre-Mix wie ein Zaubertrank. (Best Filmkiss 2019.) Natürlich und berauscht wie animalischer Sex. „Dann wurde mir klar, dass ich nur ein Mensch bin.“

Ali Abbasis BORDER mauserte sich bereits in Cannes zum Geheimtipp – und ist einer der besten, wildesten, radikalsten, schönsten Fantastischen Filme des Jahres.

FACEBOOK
Saal
Mi, 29.05
22:00
GIALLO, GOTHIC & GORE: DAS ITALIENISCHE EXPLOITATIONKINO UND SEINE NACHFAHREN!

Til Midnight Movies: Dario Argento`s "OPERA"

Dario Argento, IT, 1987
107 min., OmdU
Dario Argento bezeichnet seinen späten Giallo-Thriller OPERA als seinen gelungensten Film. Trotzdem geht er neben den renommierten Klassikern SUSPIRIA und PROFONDO ROSSO gerne unter. Dabei erreichte Argento mit diesem Film inszenatorische Höchstform. OPERA ist purer Genuss für filmliebhabende Augen und musikaffine Ohren.

FACEBOOK

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.