Kinoprogramm

Di
Jan
Mi
Jan
Do
Jan
Fr
Jan
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Feb
Mo
Feb
Di
Feb
Mi
Feb
Do
Feb
Fr
Feb
Sa
Feb
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
So
Mär
Mo
Mär
Di
Mär
Mi
Mär
Do
Mär
Fr
Mär
Sa
Mär
Saal
Mi, 15.01
17:00
Dokumentarfilm

Marianne & Leonard - Words of Love

Nick Broomfield, US, 2019
97 min., OmdU
Der neueste Film des gefeierten Dokumentarfilmregisseurs Nick Broomfield, MARIANNE & LEONARD: WORDS OF LOVE, erzählt die schöne, aber auch tragische Liebesgeschichte zwischen Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen. Ihre Liebe begann 1960 auf der idyllischen griechischen Insel Hydra als Teil einer unkonventionellen Gemeinschaft ausländischer Künstler, Schriftsteller und Musiker. Mit vielen bisher unveröffentlichten Aufnahmen folgt der Film ihrer Beziehung von den Anfängen auf Hydra, einer bescheidenen Zeit der „freien Liebe“ und der offenen Ehe, bis hin zur Entwicklung ihrer Liebe, als Leonard ein erfolgreicher Musiker wurde.

FACEBOOK

Saal
Mi, 15.01
19:00
Kino-Premiere

AKKU TV Premiere: urbanize! 2019 »Alle Tage Wohnungsfrage«

AKKU TV PREMIERE: urbanize! 2019 »Alle Tage Wohnungsfrage«
Mi, 15.1., 19 Uhr, Schikaneder Kino
Film-Screening und Musik mit DJ Benzina Spirit. Eintritt frei!

FACEBOOK

Saal
Mi, 15.01
19:45
Spielfilm

DER LEUCHTTURM

Robert Eggers, US, 2019
109 min., OmdU
Ein Leuchtturm-Außenposten wird zum Schauplatz eines fesselnden Duells zweier Männer. Mit seinem zweiten Spielfilm DER LEUCHTTURM festigt Autor und Regisseur Robert Eggers seinen Ruf als einer der aufregendsten Filmemacher unserer Zeit. In der Abgeschiedenheit der rauen Küste New Englands spielt sich das eskalierende Willensduell zweier Leuchtturmwärter ab, die auf engstem Raum und den Gezeiten ausgeliefert, gefangen sind. Willem Dafoe und Robert Pattinson präsentieren eine doppelte Tour-de-Force, die einen beeindruckenden Höhepunkt für beide Schauspielerkarrieren darstellt.

FACEBOOK

Saal
Mi, 15.01
20:00
Saal
Mi, 15.01
22:00
Spielfilm

GIPSY QUEEN

Hüseyin Tabak, AT/D, 2019
117 min., OmdU
Ein junge Frau boxt um ihr Leben: In dem eindringlichen Sozialdrama wird die Hamburger Kultkneipe »Ritze« zur Arena eines Neuanfangs. Ali (Alina Serban) hat das Herz einer Löwin. Mit eisernem Willen bringt die Ex-Boxerin und alleinerziehende Mutter sich und ihre beiden Kinder mit einem Putzjob in der »Ritze« über die Runden. Ali ist erst vor kurzem nach Hamburg gekommen. Sie wurde von ihrem Vater aus ihrem rumänischen Roma-Dorf verstoßen, nachdem sie unverheiratet schwanger geworden war. Der Schmerz darüber sitzt tief. Als sie eines Tages ihren Gefühlen an einem Boxsack freien Lauf lässt, erkennt Tanne (Tobias Moretti), der Besitzer der Ritze, sofort ihr Talent und nimmt sie unter seine Fittiche. Doch für die Rückkehr in den Ring zahlt Ali einen hohen Preis.

FACEBOOK

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.