Kinoprogramm

Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Jul
So
Jul
Mo
Jul
Di
Jul
Mi
Jul
Do
Jul
Fr
Jul
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Aug
Mi
Aug
Do
Aug
Fr
Aug
Sa
Aug
So
Aug
Mo
Aug
Di
Sep
Mi
Sep
Do
Sep
Fr
Sep
Sa
Sep
So
Sep
Mo
Sep
Saal
Sa, 22.08
19:00
Spielfilm

BOOGIE NIGHTS

Paul Thomas Anderson, US, 1997
155 min., OmdU
Paul Thomas Andersons schriller Trip durch die Pornofilmindustrie ist eine Zeitreise durch ein Jahrzehnt der US-Pornoindustrie, und zugleich die Biografie eines Stars dieser Szene: Der unscheinbare Eddie Adams hat es mit seinen 17 Jahren noch nicht weit gebracht. Er jobbt als Tellerwäscher in einem Nachtlokal. Doch gerade dort beginnt seine steile Karriere als Pornstar, als er von Pornofilmer Jack Horner entdeckt wird.
Saal
Sa, 22.08
22:00
Thriller / Fantasy

Til Midnight Movies: DAS BESTÄNDIGE GLEITEN DER BEGIERDE

Alain Robbe-Grillet, FR, 1974
105 min., dt. synchro
Mit Ende der Filmzensur in den 70ern entstand in Frankreich eine Hochblüte des erotischen Kinos. Neben anderen Filmemacher*innen, wie auch Jean Rollin einer war, galt Autor und Regisseur Alain Robbe-Grillet als bekannter Vertreter dieser Ära. Dabei geht es ihm weniger um das Erzählen einer narrativ schlüssigen Handlung, als vielmehr um symbolhafte Bilder, magische Atmosphäre und ein konsequentes Grenzenaustesten.

Tickets

(falls nicht anders angegeben)
 
7,50 EUR Normalpreis
6,50 EUR SchülerInnen, Studierende, Ö1 Club
5 EUR  Kinder (bis 12 Jahre), Klubmitglieder
 
bei über 120 Min. + 1 EUR

Online-Reservierung bis 1 Stunde und Abholung bis 30 Minuten vor Filmbeginn.