Vienna Science Filmfestival

Das Vienna Science Film Festival ist ein Treffpunkt und Wettbewerb für Wissenschaftsfilm und Science-Fiction/Fantasyfilme in Österreich.
 
The Vienna Science Film Festival is a meeting place for the scientific films and sci-fi films in Austria. A film festival that celebrates all things science+fiction <3.
 
Film is a medium that many of us connect over. With the increasing prevalence of mini-movie-making machines (smartphones), we think film is a great and accessible form of science communication!
 
Vienna Science Film Festival runs an annual science film competition to support all those film-makers trying to tell the most interesting facts (or science fictions), no matter their resources.
 
Organisation:
Dominik Downarowicz
Andreas Reisenbauer
Emilia Urdl
 
Das Vienna Science Filmfestival findet heuer das erste Mal und Covid-19-bedingt kürzer als geplant statt. Die Filmauswahl an Wissenschaftsfilmen und SciFi/Fantasyfilmen ist diesmal sehr erlesen, zumal hauptsächlich Preisträgerfilme gezeigt werden.

 
< zurück zur Übersicht
Kurzfilmprogramm

Vienna Science Filmfestival: a Friday

Dieses erste Programm des Vienna Science Filmfestivals zeigt die Bandbreite der Filmgenres und Filmthemen auf. The Other Side of Mars ist eine finnische Dokumentation über die Entwicklung eines Marsroboters und begleitet
einige der genialsten Wissenschafter im Bereich Raumfahrt, künstliche Intelligenz und Robotik. Die österreichische Dokumentaion Wind of Changes läßt Befürworter und Skeptiker der Windkrafttechnologie zu Wort kommen.
Der Actionscififilm D-52, der Experimentalfilm Thinking with the Hands und der Animationsfilm Digits of Pi runden das Programm ab.
viennasciencefilmfestival.at/
Kurzfilmprogramm

Vienna Science Filmfestival: b Friday

Dieser Filmblock ist eine Kooperation des Vienna Science Filmfestivals mit dem
Austrian Film Festival. Die irrwitizge deutsche Komödie Hilpert und Macao nimmt
herrschaftliche Arbietsverhältnisse aufs Korn, während Wienerland Österreichs derzeit faszinierendstes Fantasyprojekt ist.
viennasciencefilmfestival.at/
Kurzfilmprogramm

Vienna Science Filmfestival: c Saturday

Dieses Programm kreist um die Themen Klimakrise, Raumfahrt kombiniert mit witzigen Kurzfilmen.  In Secrets of the Universe wird wird aufsehenderregend eine Aufriss zum aktuellen Stand der modernen Physik gegeben.
viennasciencefilmfestival.at/
Kurzfilmprogramm

Vienna Science Filmfestival: d Saturday

In diesem Programm wird gezeigt, wie tief man einen Legostein abkühlen kann, ohne ihn zu zerstören, wie man einen Animationsfilm mit einem Elektronenmikroskop machen kann, wie es sich anfühlt, wenn
man sich wünscht, Astronaut zu sein, wie man einen Film über Schleimpilze macht, der nicht langweilig ist, Moment ist ein furiosen Fantasyfilm und Best Game Ever eine tiefsinnige, witzige KI-Komödie.
viennasciencefilmfestival.at/