Vanishing Waves

Aurora
Kristina Buozyte, LTU, 2012
124 min., OmdU
Spielfilm

Termine

24.08.2019 | 22:00
Saal
26.08.2019 | 21:30
Saal
29.08.2019 | 22:00
Saal
31.08.2019 | 22:00
Saal
03.09.2019 | 22:00
Saal
Die Schubladen klemmen bei diesem kühn konzipierten Filmexperiment der litauischen Regisseurin Kristina Buozyte, in dem ein Neurowissenschafter in die Gedanken einer Koma-Patientin eintaucht und sich in sie verliebt. Science Fiction? Love Story? Kunstporno? Wohl all das, auf jeden Fall aber ein schwerst hypnotischer Trip mit betörenden Bilderwelten.

FACEBOOK
 

Was genau geht eigentlich in Komapatienten vor? Haben sie ein Bewusstsein? Der Neurowissenschaftler Lukas nimmt an einem Versuch teil, bei dem Informationen aus dem Gehirn der Koma-Patientin Aurora in sein eigenes übertragen werden. „Mindfuck einmal wörtlich genommen“ (critic)

Lukas taucht immer tiefer in die Gedankenwelt der sinnlichen jungen Frau ein. In der surrealen Traumkulisse des Unterbewusstseins beginnen die beiden eine leidenschaftliche Beziehung. Besessen von dieser neuen Welt verheimlicht Lukas seine Entdeckung. Doch dann gerät das Experiment außer Kontrolle.