DARK DELICACIES – THE SECOND SERVING

Kurzfilme
Rémy Barbe, Haonan Wang, Joffrey Monteiro-Noël, FR/CN, 2020/2021
79 min.,

Termine

25.09.2021 | 18:00
Saal
Kommt zu uns an den Esstisch, denn wir kredenzen eine neue Ladung köstlicher Delikatessen und verdorbener Leckerbissen, um euren Appetit nach Grausamkeiten und grotesken Schmankerl zu stillen. Diese magenumdrehenden Verhandlungen von unersättlicher Liebe und alles verzehrender Begierde könnten euch anwidern – und trotzdem sind wir sicher, dass ihr immer für einen Nachschlag zurückkommt. Wir servieren leidenschaftliche Verbindungen und Liebesgeschichten, die euch das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, begleitet von verstörenden Romanzen, angetrieben von zwanghaftem, sadomasochistischem Konsum. Denn sobald dieser dunkle und transgressive Appetit angeregt wird, ist es kaum möglich, das Verlangen wieder zum Schweigen zu bringen. Liebe geht durch den Magen, also holt euch die zweite Portion unserer oh-so exquisit ekelerregenden Dark Delicacies – dieses Mal sogar mit Kannibalismus für Veganer*innen!

(Aber ganz im Ernst, dieses Programm ist wahrscheinlich nichts für Menschen mit sensiblem Magen.)

TICKETS https://slashfilmfestival.com/programm-2021/dark-delicacies-the-second-serving/
TREAT
Friandise
Rémy Barbe | FR 2021 | 30′

Once bound by their food obsession, an aging opera singer and a declining chef are facing the dusk of their love story.


BUBBLE
Haonan Wang | CN 2020 | 14′

An urban tale of love and sacrifice set in a mysterious restaurant hidden in an alleyway. On an ordinary night, a man devours several herbal plants in front of a woman, setting in motion a strange transformation.



EAT
Mange
Joffrey Monteiro-Noël | FR 2021 | 35′

Jill is an escort. When she meets Alex who pays to watch her eat, her own desire becomes obsessional. What follows is a descent into the twisting paths of a transgressive and insatiable pleasure.

 

PREISE
Einzel-Ticket 9,50€
Eröffnung 12,00€
Double Features 12,00€
Nacht der 1000 Messer 25,00€